Firmenporträt

FIRMENPORTRÄT

Dez. 1990 Gründung von Eurosuc nv.
1991 - 1994 Niederlassung in Blankenberge.
April 1995 Umzug nach Beernem.
Juli 1996 Eurosuc wird Belgosuc.
Sept. 1998 Ausbau des Lagers.
Juni 2001 Erwerbung des HACCP-Zertifikats.
Nov. 2001 Ingebrauchnahme des neuen Bürogebäudes.
Mai 2004 Ingebrauchnahme des Lagers für die Fertigerzeugnisse.
Mai 2005 Einführung einer neuen CIP-Anlage, Ofen für die Herstellung von Kandis und Heizvorrichtung
Sept. 2005 Einführung der neuen Dampfkessel
Dez. 2005 Erweiterung Betriebsgelände um 4500 m²
Februar 2007 Gründung eine neue Lösungsanlage für Zucker & Invert-Herstellung
April 2007 Gründung eine neue Entkeimanlage
Mai 2007 Gründung eine neue Fondantanlage
März 2009 Erweiterung der Lösungsanlage für Zucker & Invert-Herstellung
Mai 2009 Ingebrauchnahme des neuen Labors, des neues Bürohaus für Produktion und neue Sozialabteilung
Januar 2010 Ingebrauchnahme neue spezielle Abpackungs-Machine für 2,5 – 5 kg Verpackung von Fondant in Kunststoff Säcke.
April 2011 Erwerbung von FSSC 22000 (= Food Safety System Certification)
Januar 2012 Wechseln Sie zu Microsoft Dynamics Navision R2, als neuen Software-Systems
März 2014 Ingebrauchnahme des Lagers für die Fertigerzeugnisse und zum Verpacken von Sirup (+/- 3000m²)

EINIGE KERNZAHLEN 2013

1000 Kunden in 21 Ländern
Umsatz: 67 Millionen Euro
Volumen: 80.000 Tonnen Endprodukt